Bezirk

Fachschule öffnet ihre Türen

Ansbach – Um die 300 Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene werden in diesem Schuljahr in der

Maschinenbauschule Ansbach des Bezirks Mittelfranken zum Industriemechaniker ausgebildet oder aber besuchen eine Weiterbildung zum Maschinenbau- respektive Medizintechniker.

Bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 12. März, können sich Interessierte in der Einrichtung des Bezirks Mittelfranken in der Eyber Straße 73 mit ihren verschiedenen Ausbildungsrichtungen umsehen. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr stehen Ansprechpartner aus der Berufsfachschule für Maschinenbau, der Fachschule für Maschinenbautechnik sowie der Fachakademie für Medizintechnik Rede und Antwort. Auch Rundgänge durch das im Herbst 2010 nach drei Jahren Bauzeit eingeweihte neue Schulgebäude sind möglich.

Quelle: Bezirk Mittelfranken – Pressestelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.