Polizeibericht

Einbruch vor vier Jahren jetzt aufgeklärt

Gunzenhausen  – Mitte August 2011 wurde in ein Friseurgeschäft in der Hensoltstraße eingebrochen. Der unbekannte Täter entwendete dabei

neben mehreren Friseurprofischeren, eine Haarschneidemaschine, diverses Zubehör und auch ein Laptop. Bei der Spurensicherung in dem Geschäft konnten Spuren des Täters gesichert werden.

Anfang dieses Jahres konnte nun ein 49-Jähriger aus Baden-Württemberg als Täter ermittelt werden. Ein Abgleich der Spuren ergab nun, dass er damals den Einbruch in den Gunzenhäuser Friseurladen verübt hatte. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in Stuttgart konnten zwei der Profischeren und der Laptop sichergestellt werden.

Quelle: PI Gunzenhausen

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.