Gunzenhausen

Umfrage zur Kaufkraft wird von Simon-Marius-Gymnasium unterstützt

Gunzenhausen – Am Donnerstag, 7. Juli von 10.30 bis 13.15 Uhr und am Dienstag, 12. Juli,

Foto: Stadt Gunzenhausen
Foto: Stadt Gunzenhausen

von 9.30 bis 13 Uhr unterstützt eine Schülergruppe des Simon-Marius-Gymnasiums im Rahmen eines Praxis-Seminars die Umfrage zur Kaufkraft in Gunzenhausen. Die Schüler stehen vor dem Modegeschäft Bonita am Marktplatz Nr. 26.

Seit Anfang Juni läuft in Gunzenhausen eine Kunden-Befragung. Damit soll in Erfahrung gebracht werden, welche Artikel hier eingekauft werden und für welche Warengruppen die Kaufkraft in andere Städte fließt.

Die Fragebögen haben alle Haushalte erhalten. Sie liegen aber auch in den Geschäften aus und können zu Hause ausgefüllt werden und im Rathaus wieder abgegeben werden. Wer es bisher nicht geschafft hat, kann dies noch bis Ende Juli tun oder den Bogen mit Unterstützung der Schüler am Marktplatz beantworten.

Nur durch die Mitwirkung der Bevölkerung und der Urlaubsgäste kann Gunzenhausen als lebendige Einkaufsstadt erhalten werden.

Quelle und Bild: Stadt Gunzenhausen – Pressestelle – Ingeborg Herrmann

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.