Naturschutz

Andreas Gastner wacht jetzt über die Natur

Weißenburg – Mit Wirkung ab 01.05.2016 wurde Herr Andreas Gastner aus Weißenburg von Herrn Landrat Gerhard Wägemann nach erfolgreich absolvierter

von links nach rechts: Jörg Schreiber, Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt, Andreas Gastner, Landrat Gerhard Wägemann
von links nach rechts: Jörg Schreiber, Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt, Andreas Gastner, Landrat Gerhard Wägemann

Ausbildung und bestandener Prüfung zum Naturschutzwächter ernannt.

Herr Gastner wird im Gebiet um Weißenburg, Theilenhofen und Alesheim tätig werden.

Die ehrenamtlichen Aufgaben eines Naturschutzwächters umfassen neben der Feststellung und Unterbindung von Verstößen gegen naturschutzrechtliche Bestimmungen im Rahmen regelmäßiger Streifengänge vor allem die vorbeugende Aufklärung und Information der Bürger über die Anforderungen des Naturschutzes und der Landschaftspflege in dem jeweils zugewiesenen Gebiet.

Quelle und Bild: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen – Johanna Stabel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.