Partnerschaft

Es gibt noch freie Plätze für die Fahrt nach Isle

Gunzenhausen – Der Freundeskreis Isle-Gunzenhausen führt in der Zeit vom 13. bis 17. 5.

eine geführte Busreise in die Partnerstadt Isle in Frankreich durch. Die Reise in den Pfingstsferien steht unter dem Motto „Zusammen leben: gestern – heute – morgen“.

Der Bus startet am Freitag, 13. Mai um 18 Uhr an der Stadthalle. Die Abfahrtszeit wurde so gewählt, damit Schüler und Berufstätige mitfahren können. Am Samstag erreicht der Bus gegen 9 Uhr die Partnerstadt, wo nach der Begrüßung die Verteilung auf die Gastfamilien erfolgt. Auf dem Programm steht ein Besuch der Erinnerungsstätte Oradour sur Glane, ein offizielles Buffet der Stadt Isle, eine Wanderung mit Picknick im Parc des Bayles und vieles mehr. Die Begegnung mit den Menschen in der Partnerstadt ist und bleibt eines der wichtigsten Ziele der Städtepartnerschaften.

Der Kostenbeitrag beträgt für Erwachsene ca. 100 Euro. Jugendliche bis zum vollendeten 25. Lebensjahr können ohne eigenen Fahrtkostenbeitrag mitreisen.

Anmeldungen nimmt die Vorsitzende des Freundeskreises Isle-Gunzenhausen Ingrid Pappler unter Telefon 09831/3131 oder E-Mail ingrid.pappler@freundeskreis-isle.de entgegen.

Quelle: Stadt Gunzenhausen – Freundeskreis Isle-Gunzenhausen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.