Polizeibericht

Hydraulikschlauch von Häcksler geplatzt

Treuchtlingen – Am Freitagabend (19:00) platzte bei einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine (Häcksler) ein Hydraulikschlauch. Das Fahrzeug war bei der

Sägmühle auf der Staatsstraße 2230 unterwegs. Circa 60 Liter Hydrauliköl verteilten sich auf der Fahrbahn. Das Öl wurde durch die Feuerwehr Treuchtlingen zusammen mit der Arbeitern und Arbeitsgeräten des Fahrzeughalters gereinigt. Die Straßenmeisterei stellte Warnschilder auf.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.