Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Gunzenhausen – Ein 29-jähriger Gunzenhäuser wollte am Freitag in den Abendstunden

mit seinem PKW von der Blütenstraße die Kreuzung zur Hensoltstraße überqueren, übersah dabei jedoch das Fahrzeug eines 34-jährigen, der sich auf der vorfahrtsberechtigten Hensoltstraße befand. Bei dem folgenden heftigen Anstoß wurde der PKW des 34-jährigen gegen die Mauer des Sanatorium Hensoltshöhe geschleudert, die dabei ebenfalls beschädigt wurde. Seine Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der PKW des 29-jährigen rollte nach der Kollision noch zurück und prallte gegen das dahinter stehende Fahrzeug einer 71-jährigen.

Der Gesamtsachschaden des Unfalls dürfte bei etwa 24.000 € liegen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.