Polizeibericht

Fischwilderer an der Altmühl

Gunzenhausen – Gegen einen 50-Jährigen ermittelt die Polizei Gunzenhausen wegen Fischwilderei.

Der Mann war am Samstagvormittag von einem Fischereiaufseher beim Angeln in der Altmühl beobachtet worden.

Er benutzte dabei insgesamt vier Handangeln, obwohl nur zwei erlaubt sind.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.