Polizeibericht

Ein Glas zuviel

Weißenburg – Am Montagmorgen war ein 51-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Ellingen mit seinem Pkw einer allgemeinen

Verkehrskontrolle unterzogen worden. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest, woraufhin ein Alkoholtest durchgeführt wurde.

Da dieser einen Wert über der 0,5-Promille-Grenze ergab, erwarten den Mann nun eine Geldbuße und ein Fahrverbot.

Quelle: PI Weißenburg

Artikelbild: SCHAU.MEDIA/pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.