Polizeibericht

Verkehrsunfälle in Gunzenhausen

Gunzenhausen – Am Donnerstagvormittag wollte ein 40-jähriger Pkw-Fahrer

vom Schießwasen kommend nach links in die bevorrechtigte Weißenburger Straße einfahren. Dabei übersah er offensichtlich das Auto einer 66-Jährigen, die dort stadtauswärts fuhr.

Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Cronheim – Auf der Staatsstraße bei Cronheim ereignete sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall.

Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer musste unmittelbar vor dem Kreisverkehr stark niesen. Aufgrund dieses Umstandes fuhr er geradeaus in den Kreisverkehr ein. Das Fahrzeug kam erst auf der Kreisverkehrsinsel zum Stehen. Der 49-Jährige konnte seinen Lastzug ohne fremde Hilfe aus der misslichen Lage befreien.

An der Verkehrsinsel entstand ein Schaden von ca. 250 Euro. Der Sachschaden am Lkw beträgt etwa 5.000 Euro. Es wurde niemand verletzt.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.