Polizeibericht

Zwei Drogentote in Gunzenhausen

Gunzenhausen (ots) – Bereits am Dienstag (09.02.16) wurden zwei Personen tot in einer Wohnung in Gunzenhausen

aufgefunden. Neben beiden lagen verschiedene Drogenutensilien.

Eine von der Staatsanwaltschaft Ansbach in Auftrag gegebene Obduktion bestätigte nun, dass die 47-Jährige und der 31-Jährige an der Einnahme von Drogen verstorben waren.

Welche Betäubungsmittel zum Tod führten, soll nun ein chemisch-toxikologisches Gutachten klären. Beide waren als langjährige Drogenkonsumenten bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken – Pressestelle – Rainer Seebauer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.