Polizeibericht

Mit den Spiegeln zusammen gestoßen

Möhren – Am Samstagnachmittag, befuhr ein 66jähriger Tittinger mit seinem Pkw, die St 2217 von Möhren

in Richtung Treuchtlingen. Um einen Lkw zu überholen, scherte er leicht nach links aus um den Gegenverkehr zu beobachten. Genau in diesem Moment kam ihm eine 86jährige Ortsteilbewohnerin mit ihrem Pkw entgegen. Beide Fahrzeuge berührten sich mit ihren Spiegeln, die dadurch beschädigt wurden.
Bei dem „Spiegelklatscher“ entstand ein Gesamtschaden von ca. 600.- Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.