Polizeibericht

Aus Unachtsamkeit auf wartende Fahrzeuge aufgefahren

Weißenburg – Am Montagmittag befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Pkw

die Nördliche Ringstraße in Richtung Nürnberger Straße entlang.

Auf Höhe Jahnstraße hielt sie verkehrsbedingt an. Eine nachfolgende 49-jährige Nürnbergerin konnte noch anhalten, ein weiterer folgender 26-jähriger Weißenburger Pkw-Fahrer fuhr jedoch aus Unachtsamkeit auf. Hierbei wurden die Fahrzeuge aufeinander geschoben.

Alle drei Unfallbeteiligten wurden hierbei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt über 12.000 EUR.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.