Polizeibericht

Ohne Fahrkarte im Zug unterwegs

Gunzenhausen – Ein 28-Jähriger aus Ansbach war am Montagabend im Zug von Ansbach in Richtung Treuchtlingen

unterwegs. Bei der Fahrscheinkontrolle konnte er keine Fahrkarte vorweisen. Außerdem wies er sich gegenüber dem Kontrolleur nicht aus.

Am Bahnhof in Gunzenhausen musste er deshalb den Zug verlassen und wurde von Beamten der Polizei Gunzenhausen kontrolliert. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Erschleichung von Leistungen ermittelt.

Quelle: PI Gunzenhausen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.