Polizeibericht

Gefahr durch Gülle auf der Fahrbahn

Windischhausen – Am frühen Samstag Nachmittag wurde von einem Verkehrsteilnehmer persönlich bei der Polizei in Treuchtlingen mitgeteilt,

dass die Straße zwischen Windischhausen und Falbenthal massiv mit Gülle verunreinigt ist. Dies würde eine sehr große Gefahr, insbesondere für Motorradfahrer darstellen.

Eine Überprüfung der Strecke bestätigte die Mitteilung. Aus Richtung Windischhausen war ab Waldbeginn und nach einer Kurve die sich anschließende Gefällstrecke auf einer Länge von ca. 400 Metern an mehreren Stelle sehr stark, teilweise über die gesamte Fahrbahn, mit Gülle verunreinigt. Die Masse war an verschiedenen Stellen mehrere Zentimeter hoch und extrem glitschig.

Aufgrund des Ausmaßes wurde über die ILS die Feuerwehr alarmiert. Die Floriansjünger aus Treuchtlingen, Windischhausen und Auernheim reinigten mit vereinten Kräften mit viel Wassereinsatz die Fahrbahn.

Der Verursacher konnte ermittelt werden.

Quelle: PI Treuchtlingen

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.