Polizeibericht

Toter in abgebrannter Scheune gefunden

Gunzenhausen (ots) – Am Montag, 28.03.16, kurz nach 22.00 Uhr, teilten Anwohner den Brand einer freistehenden Scheune

in der Alten Nürnberger Straße in Gunzenhausen mit. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei stand das Gebäude bereits in Vollbrand und brannte letztlich kontrolliert ab.

Bei einer ersten Überprüfung des abgebrannten Gebäudes wurde im ersten Obergeschoss die Leiche einer unbekannten Person aufgefunden. Momentan lassen sich weder die Identität noch das Geschlecht sicher bestimmen. Ebenso liegen keine Erkenntnisse über die Brandursache vor.

Der Gebäudeschaden beträgt ca. 50.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken – Pressestelle – Roland Faulhaber

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.