Polizeibericht

Ruhestörung in der Ostvorstadt

Gunzenhausen  – Gegen einen 37-Jährigen ermittelt die Polizei Gunzenhausen wegen Ruhestörung. Nach Auskunft von Nachbarn hatte der Mann sich in der Nacht zum Sonntag in seiner Wohnung

in einem Mehrfamilienhaus in der Ostvorstadt laut unterhalten und aufgestampft. Obwohl er von der Polizei aufgefordert wurde die Ruhestörung einzustellen hielt er sich nicht daran.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.