Polizeibericht

Werkstatt vor Räumung ausgeräumt

Gunzenhausen – Wegen Diebstahl und Sachbeschädigung erstattete der Mitarbeiter einer Firma aus Erlangen bei der hiesigen Dienststelle.

Der 41-jährige Betreiber und Mieter einer Werkstatt im Stadtgebiet sollte das angemietete Gelände räumen.

Bevor es zur Räumung kam, montierte der 41-Jährige die Fahrzeughebebühne, Heizung und Druckluftkompressor ab. Außerdem nahm er unberechtigt die Büromöbel, Thermostate und Lichtschalter mit. Auch wurden die eisernen Schiebetore am Außenzaun mitgenommen. Sämtliche Gegenstände sind Eigentum des Vermieters.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Die Polizei Gunzenhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.