Polizeibericht

Radfahrer von Transporter angefahren und verletzt

Treuchtlingen – Am Mittwoch, 18.05.2016, gegen 10.20 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Dürerstraße/Elkan-Naumburg-Straße ein

Verkehrsunfall, bei dem ein 54 Jahre alter Radfahrer aus Treuchtlingen leicht verletzt wurde.

Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Treuchtlingen eingeliefert, das er nach Behandlung kurze Zeit später wieder verlassen konnte.

Ein 69-jähriger Kleintransporter Fahrer war von der Dürerstraße nach rechts in die Elkan-Naumburg-Straße eingebogen und übersah den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Radler. Dieser wurde mit der Front des Transporters erfasst und stürzte zu Boden. Der Radfahrer zog sich Verletzungen am Bein und Knie zu, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.