Polizeibericht

LKW-Fahrer übersah PKW beim überfahren der B 13

Weißenburg – Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer wollte am Montagnachmittag die B13 an der Kreuzung „Am Laubenbuch“

bei Rothenstein geradeaus überfahren.

Dabei übersah er den Pkw einer 47-Jährigen, die auf der Bundesstraße in Richtung Eichstätt unterwegs war. Beide Beteiligte wurden aufgrund des heftigen Zusammenstoßes verletzt und mussten mit Rettungsfahrzeugen in die Eichstätter Klinik verbracht werden.

Während der aus Jena stammende Unfallverursacher nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus verlassen konnte, musste die Autofahrerin aus der Gemeinde Adelschlag stationär aufgenommen werden. Das Fahrzeug der Geschädigten wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen und wurde abgeschleppt. Der 7,5 Tonner trug lediglich leichten Sachschaden davon. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.