Veranstaltung

„Hesselberger“ feiert Jubiläum

Hesselberg – Aus einer Initiative von zunächst 34 Akteuren hat sich vor zehn Jahren die Gesellschaft allfra Regionalmarkt
Franken GmbH gegründet, die unter dem Namen Hesselberger


erfolgreich Fruchtsäfte, Schorlen und Seccos aus Früchten der Region vertreibt. Am 12. Juni soll dieses Jubiläum zusammen mit dem Verein GenussErlebnis Kappelbuck, der seinerseits ebenfalls sein zehnjähriges Bestehen begeht, gefeiert werden.

Schauplatz des Doppeljubiläums ist der Kappelbuck bei Beyerberg in der Gemeinde Ehingen am Hesselberg (Kreis Ansbach). Zum Auftakt begrüßt um 10 Uhr Lilly Engelhard, erste Vorsitzende von GenussErlebnis Kappelbuck, die Festgäste. Grußwortredner im Anschluss ist neben Bundestagsabgeordnetem Josef Göppel, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, denn die Initiative Hesselberger entstand mit Unterstützung des Landschaftspflegeverbands Mittelfranken, dessen Geschäftsführung
der Bezirk Mittelfranken innehat. Zudem unterstützt der Bezirk den Landschaftspflegeverband mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 265.000 Euro.

Am Jubiläumstag sind verschiedene Aktionen geplant wie die Enthüllung einer neuen Panoramatafel, am Nachmittag steht neben der Pflanzaktion des Jubiläumsbaumes mit Jubiläumskapsel die Verleihung der Teilnehmer am Streuobstwiesenwettbewerb an. Außerdem wird die Apfelkönigin der Fränkischen Moststraße das Wort an die Anwesenden richten.

Quelle: Bezirk Mittelfranken – Pressestelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.