Veranstaltung

Erstes Fränkisches Mundart Festival

Burgbernheim – Am 18./19. Juni 2016 findet unter dem Motto Edzerdla das 1. Fränkische MundArt-Festival statt, das es in dieser Form und Qualität

noch niemals gegeben hat.

Ort des Geschehens ist Burgbernheim im westlichen Mittelfranken, da wo Aischgrund, Steigerwald, Frankenhöhe und das Rothenburger Land sich berühren.

Das Festival ist das erste seiner Art in Franken und wahrhaftig einmalig. Mehr als 70 Künstler und 150 Mitwirkende aus allen drei fränkischen Bezirken sind auf den drei Bühnen zu erleben. Dabei werden die unterschiedlichsten Spielarten des fränkischen Dialekts zu hören sein.

Alle Genres und Sparten sind vertreten: von der Literatur, Musik und Kleinkunst bis zum Theater und der Volkskultur. Mit dabei sind bekannte Bühnengrößen wie Fitzgerald Kusz, Günter Stössel, Matthias Egersdörfer, Wolfgang Buck, Mäc Härder, Gankino Circus, Helmut Haberkamm und Johann Müller, aber auch Debütanten und Geheimtipps, Schüler, Chorsänger und Kirchweihburschen. Das Programm ist so gestaltet, dass es alle Generationen anspricht und erreicht.

Das gesamte Festival wird von der Stadt Burgbernheim organisiert und durchgeführt, unterstützt von einem ehrenamtlichen Helferteam. Es findet bei jeder Witterung statt, denn für Zeltüberdachung ist gesorgt. Ein Regionalmarkt, Verköstigungs-, Verkaufs- und Infostände vervollständigen das reichhaltige Angebot.

Alle, denen Franken und seine unverwechselbare Sprache am Herzen liegen, können so ein Engagement nur voll und ganz unterstützen und sind herzlich eingeladen, auf den Kapellenberg zu kommen und sich die Darbietungen anzusehen und anzuhören.

Franken ist allzu oft zersplittert und uneins, verwinkelt und verschlossen – edzerdla sollen endlich einmal Gemeinsamkeiten und Verbindungen erstrahlen und erklingen!

Weitere Informationen und Bilder unter www.edzerdla.de; Karten bei www.reservix.de oder an den Eintrittskassen vor Ort.

Quelle und Artikelbild: Stdt Burgbernheim

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.