Zeugenaufruf

Zeugen für mehrere Straftaten gesucht

Pappenheim – Die Polizei in Treuchtlingen bittet um Mithilfe bei der Aufklärung von zwei Straftaten in Pappenheim. hinweise nimmt die PI Treuchtlingen

entgegen:

Am Freitagvormittag betrat ein unbekannter Täter einen Supermarkt in der Bahnhofstraße. Dort steckte er eine Zahnbürste in die Jackentasche und verließ den Markt. Nach kurzer Zeit betrat diese Person den Supermarkt erneut. Als er sah, dass er von dem Marktleiter beobachtet wurde legte er die Zahnbürste wieder ins Regal zurück. Vom Marktleiter wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Laut Videoaufzeichnung handelt es sich um einen Täter osteuropäischer Herkunft. Der Täter trug eine auffallend orange Steppweste.

In der Zeit von Montag bis Freitag wurden in der Nähe eines Dammwildgeheges in einem Ortsteil 2 Bienenvölker zerstört. Die beiden Bienenkästen – besetzt mit Zuchtköniginnen – wurden umgestoßen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 240 Euro.

Wer kann der Polizei Treuchlitngen Hinweise zu den beiden Taten geben ?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.