Wettbewerb

Bezirk Mittelfranken startet Fotowettbewerb

Ansbach – „Mittelfränkische Burgen und Schlösser“ sind Thema eines Fotowettbewerbs, den der Bezirk Mittelfranken ausgelobt hat.

Teilnehmen können alle Hobbyfotografinnen und -fotografen ab dem 18. Lebensjahr. Die Residenz in Ansbach, die Nürnberger Kaiserburg oder die Burg Pappenheim – in der Region gibt es diverse historische Bauwerke aus den unterschiedlichsten Epochen.

Ob Burgen, Ruinen oder Schlösser, die Teilnehmer des Fotowettbewerbs haben freie Motivwahl – vorausgesetzt, das fotografierte Objekt steht in Mittelfranken. Der Wettbewerb läuft noch bis Freitag, 27. Mai.

Im Anschluss werden die von einer Jury bewerteten und ausgewählten schönsten Bilder nicht nur im Foyer des Bezirksrathauses in Ansbach ausgestellt, sondern auch prämiert. Ausgelobt sind attraktive Preise, wie zum Beispiel Gutscheine für die Kreuzgangspiele in Feuchtwangen oder eine Erlebnisfahrt auf der MS Brombachsee. Die Bilder werden ausschließlich über die Website des Bezirks hochgeladen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, die Teilnahmebedingungen und das Formular zum Hochladen der Fotos finden Sie unter www.bezirk-mittelfranken.de.

Quelle: Bezirk Mittelfranken – Pressestelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.